Garten im November: Vorbereitungen für den Winter

winter-vorbereitung-november-frost-schnee-garten-min

Man merkt es langsam – die wärmeren Herbsttage werden immer seltener, stattdessen begrüßt uns in der Früh eine glitzernde Frostschicht auf den Bäumen und Pflanzen. Ohne Mütze und Schal traut man sich schon beinahe nicht mehr aus dem Haus – der Winter rückt unaufhaltsam näher.

Bevor jedoch der erste Schnee fällt und wir uns schon auf unsere Weihnachtseinkäufe konzentrieren, sollten noch ein paar letzte Handgriffe im Garten erledigt werden, damit auch er den Winter unbeschadet und gesund überstehen kann.

Mit diesen Tipps könnt ihr euren Garten perfekt für die anstehenden Wintermonate vorbereiten und braucht euch anschließend keine weiteren Gedanken mehr über die Gartenarbeit in diesem Jahr machen.

winter-vorbereitung-november-frost-schnee-garten-min
In der Früh begrüßt uns eine hübsche, glitzernde Frostschicht im Garten!

Gartenarbeit vor dem Winter: das sollte man noch erledigen

Laub – das findet man im Herbst überall. Und an den meisten Stellen im Garten stört es auch nicht weiter.  Auf Schattengewächsen oder -stauden kann man Laub unbedenklich liegen lassen – sie sind ohnehin an wenig Licht gewohnt. Dem Rasen oder anderen klassischen Beetstauden hingegen gefällt es gar nicht, wenn sie auf die letzten, wärmenden Sonnenstrahlen im Herbst (und Winter) verzichten müssen. Schnappt euch einfach einen Rechen und kehrt das Laub schnell zu einem kleinen Berg unter den Bäumen zusammen – dann können dort gegebenenfalls sogar Igel über den Winter einziehen.

Auch seine Pflanzenbeete sollte man während des Winters unbedingt schützen – mit Kompost, Mulch oder auch Laub – damit die Pflanzen dem Frost nicht schutzlos ausgeliefert sind und sie dadurch auch ihre Nährstoffe besser nutzen können.

Unser Tipp: Damit nicht nur wir und unsere Pflanzen im Winter genug zu essen haben, sondern auch die Vögel, die auch im Winter in unserem Garten leben und uns im Frühling gerne mal mit ihrem Gezwitscher aus den Federn locken, könnte man ein Vogelhäuschen oder Futterhäuschen an einen seiner Bäume hängen. Manchmal bekommt man sogar die Gelegenheit, nicht nur Vögel beobachten zu können, sondern auch Eichhörnchen, die sich im Winter aus ihren Verstecken herauswagen.

Vogelhaeuser-selber-basteln-garten-diy-min
Vogelhäuser bieten die Gelegenheit nicht nur Vögel beobachten zu können, sondern auch Eichhörnchen!

Werkzeug putzen und verstauen

Da dies mit großer Wahrscheinlichkeit die letzten Arbeiten in eurem Garten sein werden, solltet ihr das benutzte Werkzeug säubern und über den Winter an einem wetterfesten Ort gut verstauen, damit es nicht rostet und ihr es im Frühjahr problemlos wiederverwenden könnt.

Unser Tipp: Am besten eignet sich dafür eine unserer ILESTO Gartenhütten, die nicht nur wind und wetterfest sind, sondern auch noch mit ihrem eleganten Aussehen den Garten schmücken.

Topfpflanzen für den Winter vorbereiten

Bei Topfpflanzen die im Freien überwintern sollen, muss darauf geachtet werden, dass die Töpfe nicht direkt auf dem Boden stehen, damit das Gießwasser ablaufen kann und nicht im Topf gefriert. Außerdem sollte man sich vergewissern, dass die Pflanzen im Topf auch tatsächlich winterhart sind – Pflanzen wie Schmucklilien, Wandelröschen oder Zitrusfrüchte sollte man unbedingt zum Werkzeug in die ILESTO winterfeste Gartenhütte stellen.

Aber auch winterharte Pflanzen sollte man gut einpacken – mit einem weichen Stoff, den man um die Pflanze legt wird der Winter auch für sie wesentlich angenehmer werden.

topffplanze-ueberwintern-winter-garten-vorbereitung-min
Topfpflanzen sollte man über den Winter immer gut einpacken.

Bauernweisheit für den November

Wie bereits in unserem Beitrag zur Gartenarbeit im Oktober gibt’s auch im November wieder eine alte Bauernweisheit, die sich schon so manches Mal als richtig erwiesen hat:

Wenn der November schneit, hat der Winter verkalbt.“

Das bedeutet, wenn es im November bereits schneit, dann hält sich der Schnee oft nicht lange. Ein verfrühter Wintereinbruch hat nicht gerade selten einen relativ milden Winter zur Folge – und weiße Weihnachten werden unwahrscheinlicher. Also lasst uns die Daumen drücken und hoffen, dass es ernst nach November zu schneien beginnt!

 

ILESTO produziert nicht nur wetterfeste Garten- und Gerätehäuser, sondern auch Auflagenboxen, die gegen jede Witterung gefeit sind. Mit einem simplen Stecksystem sind alle unsere Produkte schnell und einfach aufgebaut – und mit ihrer modernen Eleganz sind sie das perfekte Accessoire für jeden Garten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.