fbpx

Silvesterparty: So rutscht ihr gut ins neue Jahr

silvester-garten-feuerwerk-party

Jedes Mal aus Neue stellt sich die Frage, wie man das alte Jahr am besten ausklingen lassen und das neue dementsprechend würdevoll einläuten kann. Vor allem für Kinder bedeutet die Zeit bis Mitternacht ungeduldiges Warten und nervöses Hin-und-Hergehüpfe. Deshalb ist eine gute Vorbereitung auf Silvester das A und O für einen angenehmen, kurzweiligen Abend. Wir von ILESTO haben einige Tipps und Ideen, die jeden Silvesterabend zu einem wahren Highlight machen – und mit denen das alte Jahr auch gebührend verabschiedet werden kann.

 

Feuerwerk: Abschussvorrichtung für sicheres Schießen

Bei einer guten Silvesterparty mit Kindern und Freunden dürfen ein paar Raketen natürlich nicht fehlen. Um Verletzungen oder Fehlstarts weitestgehend zu vermeiden, sollte man schon im Vorhinein eine gute Abschussvorrichtung gebastelt haben. Wer die Raketen nur in den Schnee steckt und anzündet, der läuft Gefahr, dass sie es nicht schafft, richtig abzuheben und im schlimmsten Fall bereits am Boden losgeht. Besonders einfach und schnell kann man eine Abschussvorrichtung aus einer alten Glasflasche basteln – diese einfach gut in den Schnee (oder in die Erde stecken) und die Rakete kann problemlos starten.

Für all die Bastelfans unter euch empfehlen wir alte Installationsrohre, denn diese sind hitzebeständig und sie können außerdem im nächsten Jahr gleich wiederverwendet werden. Genauso gut eignet sich aber auch ein altes Eisenrohr vom Zaun.

Unser Tipp: Um das Feuerwerk auch richtig zu genießen, könnt ihr eure wetterfeste ILESTO Auflagenbox als Sitzbank verwenden: Einfach eine alte Decke darüber legen und das Feuerwerk betrachten.

feuerwerk-silvester-neujahr
Wunderkerzen in den Händen sind ungefährlich – aber richtige Feuerwerkskörper sollten eine Abschussvorrichtung besitzen.

 

Bowle: einfach jedermanns Geschmack

So simpel und schnell die Bowle gemacht ist – so genau trifft sie jedermanns Geschmack. Als Einstimmung auf den Silvesterabend bietet die Bowle die perfekte Gelegenheit, Snack und Getränk zu vereinen. Da man im Winter vielleicht auf frische Früchte verzichten muss, eignet sich gefrorenes Obst ausgezeichnet, da sie die Bowle zusätzlich kühlt. Einfach in der Früh das Obst mit Wein ansetzen und dann, wenn alle Gäste eingetroffen sind, noch mit einer oder zwei Flaschen Sekt verfeinern. Zucker kann zu Beginn je nach Belieben hinzugefügt werden.

Unser Tipp: Damit die Bowle, wenn kein gefrorenes Obst verwendet wurde, nicht zu warm wird, stellt ihr sie am besten in euer ILESTO Gartenhaus, bis angestoßen werden kann.

 

Das perfekte Essen: Raclette oder Fondue

Raclette oder Fondue eignen sich gerade zu Silvester gut, wenn viele verschiedene Gäste kommen – so kann selbst ausgesucht werden, was man essen möchte, also kann man es im Grunde jedem recht machen. Außerdem muss man vorher nicht den ganzen Tag in der Küche stehen, sondern nur das rohe Essen vorbereiten – gekocht wird dann am Tisch, von jedem Gast selbst.

 

Wachsgießen für einen Blick ins neue Jahr

Nach dem Essen, wenn alle Bäuche gefüllt sind, bleibt noch eine Frage offen: Was tun bis Mitternacht? Da wir jedoch das Schwermetall Blei nicht gerade empfehlen können, haben wir eine wunderbare Alternative gefunden: Wachsgießen. So wie früher mit Blei ist Wachsgießen auch immer ein Spaß für die ganze Familie, besonders bei einem Gläschen Bowle. Einer der Vorteile von Wachs ist auch, dass die Verletzungsgefahr wesentlich geringer ist, als mit Blei. Und die Zukunft kann auch in Wachs gegossen werden, dafür braucht man nicht unbedingt Blei.

kerzen-weihnachten-silvester-wachgiessen
Für Wachsgießen eignet sich auch jedes handelsübliche Teelicht.

Wir von ILESTO wünschen euch eine wunderbare Silvesterparty, egal ob mit Fondue oder Raclette, ob mit oder ohne Bleigießen, und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.