Osterbasteln: Osterdeko schnell und einfach

Bunte Ostereier liegen auf der Wiese, dazwischen Frühlingsblumen

Alles Gute, nur das Beste, gerade jetzt zum Osterfeste! Trotz den derzeitigen Einschränkungen rund um Corona, möchten wir keinesfalls auf das allerorts beliebte Fest verzichten. Wie sieht’s bei dir aus? Sollte dir noch die gewisse Osterstimmung fehlen, haben wir ein paar DIY-Ideen für dich gesammelt. So kannst du dir das Osterfest ganz einfach nach Hause holen. Osterdeko selber machen – und das schnell und einfach! Na dann, legen wir gleich los. Wir wünschen dir und deinen Liebsten schon mal frohe Ostern und hoffen, du kannst das Fest genießen!

Mädchen mit Hasenohren hält zwei Ostereier vor ihre Augen und lacht in die Kamera, im Hintergrund grüne Wiese

Osterdeko für den Garten

Osterdeko für draußen selber machen! Die ersten Frühlingsboten blühen schon in deinem Garten. Die Basis für einen osterlichen Garten ist also schon einmal gegeben. Hasen, Lämmer und buntgefärbte Eier gehören zur klassischen Osterdeko und dürfen natürlich keinesfalls fehlen. Aber Osterdeko kann sehr vielseitig sein…

Bunte Ostereier

Ostern lässt grüßen! Zur klassischen Osterdeko zählen natürlich bunt gefärbte Ostereier. Ausgeblasene Eier können nach Lust und Laune bemalt und dekoriert werden. Diese können dann den Osterstrauß oder Bäume und Büsche im Garten zieren.

Was braucht man zum Eier Ausblasen?

Damit dir das Ausblasen gut gelingt, solltest du folgendes vorbereiten:

  • Eier
  • eine lange, dicke Nadel
  • zwei Schüssel
  • einen Strohhalm

Bevor es an das eigentliche Vergnügen geht, müssen die Eier einmal komplett mit Wasser abgespült werden. Für das Auspusten bohrst du dann mit einer großen Nadel am stumpfen und am spitzen Ende ein Loch. Fertig? Dann solltest du im nächsten Schritt das Loch am stumpfen Ende vorsichtig mit einer Nadel vergrößern. Anschließend hältst du das Ei über eine Schüssel und pustest durch das kleinere Loch am spitzen Ende. Für das Auspusten kannst du einen Strohhalm verwenden. Dann heißt es: pusten, pusten, pusten! Es ist wichtig, dass das Ei komplett entleert wird, damit du nicht mit unangenehmen Gerüchen in deiner Osterdeko rechnen musst! Wenn etwas Eidotter hängen bleibt, kannst du mit der Nadel noch etwas nachhelfen. Zum Schluss solltest du das Ei noch von innen säubern, indem du das Ei in eine Schüssel mit lauwarmen Wasser und Spülmittel tauchst.

Ostern dieses Jahr mal anders: Karotten statt Schokolade

Osterkranz basteln

Für deinen Osterkranz benötigst du:

  • biegsame und möglichst dünne Zweige
  • Draht
  • Jueteband
  • Heißklebepistole
  • ausgeblasene, bemalte Ostereier

Alles parat? Dann lass uns loslegen! Zuerst bindest du einen Zweig zu einem Kreis. Den Durchmesser kannst du dabei selbst bestimmen! Am besten orientierst du dich an deiner Haustüre – immerhin sollte der Kranz weder zu groß, noch zu klein ausfallen. Mit dem Draht kannst du die Enden fixieren. Danach kannst du einen Zweig nach dem anderen herumwickeln – bis zur gewünschten Dicke. Zum Schluss noch etwas Draht um den Kranz wickeln, und schon ist der Kranz fertig! Um den Kranz jetzt noch zu verzieren, schnapp dir einfach deine handbemalten Ostereier und befestige diese mit der Heißklebepistole auf deinem Kranz.

Osterdeko mit Kindern selber machen – einfache und schnelle DIY-Idee

Kinder im Haus? Damit du gemeinsam mit deinen Kindern basteln kannst, haben wir noch eine einfache DIY-Idee. Osterdeko selber machen bringt nicht nur etwas für das Auge, sondern kann auch wunderbar als Geschenk dienen. Wie du die süße Bastelidee zuhause nachmachen kannst, zeigen wir dir jetzt.

Mutter sitzt mit ihren beiden Töchtern am Tisch und bastelt Deko für Ostern

Für die lustigen Osterhasen benötigst du:

  • eine leere Toilettenpapierrolle
  • Wasserfarben oder bunte Stifte
  • Wackelaugen
  • Kleber
  • buntes Papier
  • eine Schere

Zuerst malst du die Rolle mit Stiften oder Wasserfarben bunt an und lässt alles gut trocknen. Schneide dann anschließend die Hasenohren aus dem Papier aus und klebe diese zusammen mit den Wackelaugen auf der bunten Rolle fest. Zum Schluss noch ein Gesicht auf die Rolle zeichnen. Und schon ist der lustige Osterhase fertig! Viel Spaß beim Nachmachen!

Mach deinen Garten bereit für die Gartensaison!

Die Tage werden immer länger und auch die Sonne schenkt uns immer mehr Sonnenstunden. Zeit also, deinen Garten auf die bevorstehende Saison vorzubereiten! Fehlt dir noch der passende Stauraum in deinem Garten? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich! Den ganzen April über kannst du bei uns €30,- auf unsere modernen Auflagenboxen sparen. Mit dem Rabattcode “wasserdicht” werden dir die €30,- automatisch abgezogen.

ILESTO Aprilaktion BENJAMIN

ILESTO Aprilaktion BEN

ILESTO Aprilaktion BENNI-BOY

Erhältlich in drei verschiedenen Größen und zwei Farben bietet sie Platz für Deine Deko-Artikel oder Dein Gartenzubehör. Gartenmöbelauflagen und Kissen werden mit der Box auch bei Schlechtwetter geschützt. Denn die Box ist regenwasserdicht und kann ganzjährig im Außenbereich verbleiben.

ILESTO Tipp: Unsere Gartenprodukte wurden im modernsten Klimakanal Europas auf ihre Stabilität getestet. Mehr dazu erfährst du HIER.

Und wie verbringst du dein Osterfest? Welche Deko Elemente dürfen auf keinen Fall in deinem Haus oder Garten fehlen? Wir freuen uns auf dein Kommentar! 🐰🥚🐇

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.