fbpx

Welche Wintergeräte erleichtern die Arbeit im Garten?

wintergeräte schnee, Schneeschaufel, ILESTO, garten, gartengerät, Gartenhaus, Gartenhäuser, verstauen

Der Winter ist im Großteil des Landes bereits eingekehrt, das Auto hoffentlich mit Winterreifen versehen und die ersten Punschabende mit euren Freunden im Garten verbracht. Auch die Einwinterung der Gartengeräte, die in den wärmeren Jahrezeiten benötigt werden, sollte schon beendet worden sein. Doch auch im Winter ist es von Nöten, den Garten auf Vordermann zu bringen. Welche Geräte hierzu am besten passen? Wir haben uns darüber Gedanken gemacht.

Schneeschaufel – der Klassiker

Wer kennt es nicht? Man wacht in der Früh auf und wird von einer wunderschönen Winterlandschaft überrascht. Natürlich kann man sich Schöneres vorstellen, als sofort nach draußen zu gehen und gegen den Schnee etwas zu unternehmen. Doch viele unterschätzen die rechtliche Lage in dieser Hinsicht: Als EigentümerIn eines Grundstückes im Ortsgebiet, das an Verkehrsflächen angrenzt, müsst ihr nach einem Schneefall den Gehweg räumen. Dies funktioniert am besten mit der obligatorischen Schneeschaufel. Wenn ihr damit fertig seid, besteht meist Glatteisgefahr. Streut deswegen noch Salz bzw. Kies, um die Rutschgefahr zu minimieren. Falls bei euch kein Gehsteig vorhanden ist, gilt die vorher genannte Regel für einen 1 Meter breiten Streifen entlang des Straßenrandes. Zwischen 6 und 22 Uhr sollte ein sicheres Begehen gewährleistet sein.

Tipp: Gerade bei sehr patzigem Schnee klebt dieser immer auf der Schaufel. Dieses Problem ist leicht zu lösen: Entweder ihr kauft eine Schneeschaufel, die mit Teflon beschichtet ist, oder ihr reibt sie mit einer Möbelpolitur ein. Ihr werdet den Unterschied merken & auch eure Kinder werden beim Schneeschaufeln mehr Freude haben 🙂

wintergeräte schnee, Schneefräse, Gartenhaus, verstauen, winterfest, garten, schnee wegräumen, schneeräumung, welche schneefräse, ilesto, gartenhäuser

Schneefräse für den Garten

Schneefräsen sind gegen extreme Schneemassen ein tolles Hilfsmittel. Wenn der Weg durch den eigenen Garten bis zur Straße oder aber auch, wie vorher beschrieben, der Gehsteig vor dem Eigenheim mit der weißen Pracht zugeschüttet wurde, kann dich die beste Schneeschaufel zum Verzweifeln bringen. Mit einer Schneefräse gelingt es mit Leichtigkeit, den Weg freizuräumen. Die Anschaffung ist in der Regel etwas teurer, jedoch ist die Arbeitserleichterung mehr als zu spüren.

Streuwagen für den Gehweg

Euer Weg zur Haustüre bzw. der Gehsteig vor eurem Eigenheim ist vom Schnee befreit, aber die Gefahr des Ausrutschens ist noch immer gegeben? Der Weg muss gestreut werden. Entweder mit Kies oder Salz – auf jeden Fall funktioniert dies am besten mit einem Streuwagen. Wichtig dabei ist, dass die Streumenge leicht einstellbar ist, dass die Streuung gleichmäßig ist & dass man den Streubereich einstellen kann. Außerdem ist der Streuwagen auch im Frühling für das Säen von Saatgut verwendbar.

ILESTO, Gartenhaus, Gartengeräte verstauen, Gartenhäuser, Gerätehaus, Geräteschuppen, John, anthrazit, Stahl

Wintergeräte im ILESTO-Gartenhaus verstauen

Die Frage nach der Verstaumöglichkeit der einzelnen Wintergerätschaften stellt sich natürlich. Das ILESTO-Gartenhaus eignet sich dafür blendend. Es bietet eine ganzjährige Stauraumlösung inklusive eines perfekten Witterungsschutzes, der vor allem für Arbeitsgeräte für den Winter benötigt wird. Außerdem ist das Gartenhaus optisch ein wirklicher Hingucker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.