Balkon gestalten: Gemütliche und moderne Balkonideen

veröffentlicht am 17/05/22 VonILESTO Marketing

Gemütlich aussehender, großer Balkon mit verschiedenen Pflanzen als Deko

Der Balkon soll eine Wohlfühl-Oase sein: morgens beim Frühstück oder der Tasse Kaffee mit Freunden, beim Entspannen nach einem langen Arbeitstag. Damit dies gelingt, haben wir für dich moderne und gemütliche Ideen, wie du deinen Balkon gestalten kannst.

Balkon gestalten: Je nach Lage

Schattig oder brennend heiß? Es kommt darauf an, auf welcher Sonnenseite dein Balkon liegt. Je nachdem scheint die Sonne stärker oder schwächer auf ihn. Das muss bei der Auswahl der Ausstattung bedacht werden. Doch zum Glück gibt es für jeden Balkon die geeignete Gestaltung. Welche passt zu deinem Balkon?

 

Schöner Balkon mit Korbmöbeln und weißen Kissen an einem schönen Herbsttag

Balkonideen für den Südbalkon:

Da der Südbalkon direkt unter der Sonne liegt, erwärmt er sich am stärksten. Ein Sonnenschutz ist darum angebracht. Es gibt einige praktische Schattenspender für diesen Zweck: Sonnensegel, am besten luft-, aber nicht wasserdurchlässig. So ist man vor UV-Strahlen als auch Regen geschützt. Die Anbringung ist flexibel: an Mauern, Balkonbrüstungen …
Fixiere sie jedoch nicht an Dachrinnen – diese sind nicht stabil genug.

Eine gute Alternative sind Markisen bzw. Faltstores. Dank ihnen kannst du auch auf kleinen Balkonen im Schatten sitzen. Sie werden einfach an der Hausfassade montiert. Moderne Markisen können automatisch ein- und ausgefahren werden, wodurch du nicht mehr zu kurbeln brauchst. Sehr bequem!
Faltstores sind luftige und leichtere Versionen von Markisen und darum für kleinere Balkone besser geeignet. Beim Kauf solltest du darauf achten, dass Markisen bzw. Faltstores den angewiesenen Sonnenschutz nach Standard 801 besitzen. Dieser schützt selbst empfindliche Haut vor hohen UV-Strahlungen.

Denke außerdem daran, Markisen nur in hellen Stoffen zu kaufen. Sie bieten genauso guten Strahlenschutz, verdunkeln den Balkon aber nicht.

Du bist ein Sonnenliebhaber? Dann solltest du dir auf jeden Fall einen Platz zum Sonnen einrichten. Ist genug Raum vorhanden, ist eine Sonnenliege ein Must-have. Vorzugsweise siehst du dich nach einem Exemplar aus Polyrattan mit elastischer Liegefläche um. Das Material ist pflegeleicht, nachgiebig, aber auch nicht zu weich. Bei Platzmangel weicht man am besten auf gemütliche Klappstühle aus.

Auf Steinfußböden und Möbel aus Metall solltest du verzichten. Der Südbalkon heizt sich zu sehr auf. Holz- und Korbmöbel sind hier am geeignetsten. Sie bleichen zwar schnell in der Sonne aus, sind aber sonst optimal für den Südbalkon.

Die viele Sonne am Südbalkon ist den meisten Balkonpflanzen zu kräftig. Darum solltest du eher auf mediterrane Sorten setzen. Hier eine Liste mit geeigneten Pflanzen für den Südbalkon:

  • Lavendel
  • Oleander
  • Margeriten
  • Oliven
  • Geranien
  • Petunien

Balkonideen für den Ost- und Westbalkon:

Der Ostbalkon ist der perfekte Frühstücksplatz, denn: Auf ihm kann man die ersten Sonnenstunden des Tages genießen. Wie du diesen Balkon am praktischsten gestalten kannst? Ein Tisch für mindestens zwei Personen und komfortable Stühle mit Ablage sind eine prima Anschaffung. Ein Balkonsichtschutz ist hier besonders zu empfehlen. Dieser schirmt nicht nur neugierige Blicke ab, sondern sorgt auch für eine heimelige Atmosphäre. Üblicherweise verzieht sich die Sonne auf dem Ostbalkon zu Mittag bereits. Trotzdem kann ein Sonnenschutz manchmal notwendig sein. Dasselbe gilt beim Westbalkon.

Für beide Balkone eignen sich Loungemöbel aus Holz oder Polyrattan. Metall ist auch hier nicht von Vorteil: Immerhin kann der Ostbalkon vormittags äußerst heiß werden, und der Westbalkon nachmittags.

Westbalkone eignen sich wundervoll für ein entspanntes Dinner am Feierabend. Damit Freunde Platz haben, ist ein zusätzlicher Klapptisch ratsam. Dieser kann jederzeit nach Bedarf aufgestellt werden.

Windlichter, Teekerzen und Lichterketten sorgen bei Westbalkonen abends für den richtigen Flair. Du suchst nach der richtigen Outdoor-Beleuchtung? Hier kannst du dich inspirieren lassen!

Der Ost- und Westbalkon steht im sogenannten Halbschatten. Es braucht also Pflanzen, die nicht viel Sonne benötigen, um zu gedeihen. Dabei handelt es sich z. B. um:

  • Männertreu
  • Margeriten
  • Laurentie
  • Petunien
  • Impatiens
  • Leberbalsam

 

Balkonideen für den Nordbalkon:

Der Nordbalkon ist von allen Balkonen der am wenigsten sonnige. Darum tut es ihm gut, ein wenig Farbe zu erhalten. Das kann in Form von bunten Wänden, Blumen, Möbeln oder Dekoration geschehen. Grundsätzlich sollten die Farben hell sein, damit der Nordbalkon weniger dunkel erscheint. Vergiss aber nicht, dass Weiß im Freien mit Vorsicht zu genießen ist.

Da die Sonne den Nordbalkon weniger erreicht, trocknen Tau und Regenwasser nicht so schnell. Deshalb ist von Möbeln oder Fußböden aus Holz abzuraten. Stattdessen setze auf Fliesen – Schmutzwasser lässt sich leicht entfernen und trocknen. Balkonmöbel aus hochwertigem Kunststoff sind ideal.

Am Nordbalkon fühlen sich Pflanzen wohl, die es gerne schattig mögen, z. B. Gräser und Farne:

  • Fuchsie
  • Fleißige Lieschen
  • Lobelien
  • Clematis
  • Hortensien
  • Glockenblume
  • Tränendes Herz

 

Gemüse und Beeren lassen sich ganz leicht auf dem Balkon anbauen. Hier erklären wir dir, wie das gelingt!

ILESTO Tipp: In unserer Auflagenbox bringst du sämtliche Utensilien unter. So schaffst du dir wertvollen Platz auf deinem Balkon und behältst jederzeit Ordnung! 

Wie du siehst, gibt es je nach Lage mehrere Möglichkeiten, wie du deinen Balkon gemütlich und modern gestalten kannst. Wir wünschen dir viel Spaß beim Einrichten!

 

Mehr kreative Einrichtungstipps zum Thema Garten findest du auf unserem Pinterest Account!

latest posts

Punsch Rezept: das weihnachtliche Getränk selber machen

Die Tasse Punsch nach der Arbeit ist für viele der perfekte Einklang in die Weihnachtszeit. Wer allerdings nicht so drauf steht, auf überfüllten Weihnachtsmärkten abzufrieren, macht sich…

Wintergarten anlegen

Einen Wintergarten zu besitzen ist oft ein langersehnter Traum. Dank der Verglasung ist man vor Wind und Wetter geschützt und hat doch einen freien Blick nach draußen.…

Adventskranz modern: Inspiration für Weihnachten 2022

Alle Jahre wieder kehrt der Adventskranz in unser Zuhause zurück. Doch das heißt nicht, dass er auch immer gleich aussehen muss! Neue Materialien, ausgefallene Standorte, trendige Farben…

Copyright 2021 © ILESTO GmbH |Impressum | AGB | Datenschutz

Website Design and Development in Austria