Clevere Gartengeräte: Diese 5 erleichtern die Gartenarbeit

veröffentlicht am 12/04/22 VonILESTO Marketing

Weibliche Händen halten eine Gartenschere, Gießkanne, Topfpflanze, Taschenlampe, grüne Gießkanne, kleiner Rechen auf hellblauem Hintergrund in die Höhe

Für effiziente Gartenarbeit braucht es clevere Gartengeräte. Wir stellen dir fünf Helfer vor, die dir die Tätigkeiten im Freien erleichtern.

Mähroboter

Dank dem Mähroboter kannst du dich wichtigeren Dingen zuwenden, während dein Rasen von allein geschnitten wird. Dieses clevere Gartengerät kümmert sich auch um deinen Garten, wenn du auf Reisen bist. Man spart sich aber nicht nur Zeit, sondern auch Mühe: Anstrengendes Hin- und Herschieben des Rasenmähers bei Wind und Wetter fällt weg.

Bei flachen Grundstücken ohne Engstellen kann der Mähroboter selbst installiert werden. Alles, was du dazu benötigst, ist üblicherweise im Kauf des Roboters enthalten. Ist der Garten stufig und verwinkelt, kannst du einen Motoristen zu Rate ziehen. Er übernimmt dann die Installationsarbeit für dich.

Ein weiterer Vorteil: Die kurzen Grasspitzen, die der Mähroboter hinterlässt, dienen perfekt als Mulch! Dadurch wächst dein Rasen dichter, grüner und gesunder.

Mähroboter auf kurzgeschorenem Gras

Krallenhandschuhe

Bei der Gartenarbeit wird im Erdreich oft gegraben und gewühlt – das kann auch mal anstrengend werden. Mit Krallenhandschuhen fallen diese Tätigkeiten jedoch wesentlich leichter! Wie normale Gartenhandschuhe bestehen sie aus Latex oder Nylon. Aber an dessen Fingerspitzen befinden sich Krallenaufsätze aus Metall oder Plastik. Dank diesen lassen sich ohne viel Mühe Pflanzen ausgraben und Unkraut entfernen.

Nicht erschrecken: Bei zu hohem Druck kann einer der Krallen schon mal abfallen. Das ist aber nicht tragisch – die Kralle einfach wieder aufsetzen.

Frau topft eine Pfanze in einem Beet um

Obstpflücker

Der Obstpflücker ermöglicht es dir, ohne Leiter die Früchte deiner Arbeit vom Baum zu holen. Am Ende dieses langen Gartengeräts befindet sich eine Auffangvorrichtung, die aus Metall oder Kunststoff besteht. Kreisförmige Zinken umfassen das Obst und dienen als Handersatz. Durch kurzes Rütteln werden die Früchte schließlich vom Ast getrennt. Manch unreifes Obst hat jedoch starke Äste. Damit du in diesem Fall nicht viel Kraft anwenden musst oder Fallobst auf dich hinabregnet, empfehlen wir dir einen Obstpflücker mit Schneidhilfe: Das sind kleine, schärfere Messer, die den Stiel für dich durchtrennen.

Mit diesem Gartenwerkzeug wird die Obsternte zum Kinderspiel!

Übrigens: Wichtige Infos zum Anbauen von Obst findest du hier!

Obstpflücker, der eine Frucht von einem Ast holt

Teleskop-Heckenscheren

Das Stutzen von Hecken ist eine der mühsamsten Gartenarbeiten – umso mehr, wenn die Hecke sehr hoch ist. Die Teleskop-Heckenschere schafft hier Abhilfe. Mit diesem Gartenwerkzeug kannst du ganz ohne Leiter auch sehr hohes Gebüsch stutzen, da die Schere sich beliebig abwinkeln lässt. So kommst du auch an schwer zugängliche Stellen ohne Probleme heran. Da du keine Leiter benötigst, bist du vor schweren Unfällen geschützt. Außerdem sind kein Strecken und Verdrehen bei der Arbeit nötig, und so wird der Rücken geschont!

Mann schneidet eine Hecke mit einer Heckenschere

 

ILESTO Tipp: Nirgends bringst du deine Gartengeräte so gut vor Wind und Wetter geschützt unter, wie in unserem modernen Gartenhaus. Das hochwertige Material sorgt für exzellenten Schutz gegen Sonne, Regen, Schnee, Hagel oder Rost!

Bodentester

Für gesunde Bäume und Pflanzen benötigt es die entsprechende Erde. Mit dem Bodentester stellst du ohne großen Aufwand die Bodenwerte in deinem Garten fest. Anhand verschiedener Parameter gibt dieses Gartengerät dir Auskunft über Beschaffenheit und Qualität.

Zur Auswahl stehen manuelle als auch elektronische Modelle. Letztere liefern dabei die genauesten Details ab. Und keine Sorge – um die Ergebnisse zu verstehen, brauchst du kein chemisches Vorwissen zu haben!

Mit dem Bodentester kannst du folgende Informationen einholen:

  • Ph-Wert
  • Kalkgehalt
  • Bodenfeuchte
  • Lichtstärke
  • Stickstoff- & Magnesiumgehalt

Leicht in der Anwendung und relativ preisgünstig, ist der Bodentester eines der Gartengeräte, das du dir definitiv näher ansehen solltest.

Bauer testen die Qualität des Erdbodens in seinem Garten

 

Dein Garten ist bereits auf Vordermann gebracht und es geht an die Vorbereitungen für das Osterfest? Hier haben wir hilfreiche Tipps und Tricks für deine Feier im Garten!

 

Auf der Suche nach mehr Inspiration zum Thema Garten? Dann schau doch mal auf unserem Pinterest Account vorbei!

latest posts

Insektenhotel selber bauen

Insekten sind aus einem gesunden Garten nicht wegzudenken. Ihre Anwesenheit und Vielfalt bieten eine Menge an Vorteile: Nützlinge verhindern, dass Schädlinge im Garten Überhand nehmen und sorgen…

Melonen: Lieblinge im Sommer!

Melonen: Sie gehören an einem heißen Tag einfach dazu. Sie erfrischen uns, geben uns Energie und füllen unseren Wasserhaushalt auf. Da es auch bei uns immer heißer…

Gießen: Richtiges Bewässern der Pflanzen

Gartenarbeit gilt für die meisten Leute als entspannend, manche sehen es sogar als Therapie. Viele vergessen dabei aber, dass es auch auf die richtige Technik ankommt. Gerade…

Copyright 2021 © ILESTO GmbH |Impressum | AGB | Datenschutz

Website Design and Development in Austria